Der Verein








Der Verein

Der Brauchtumsverein MARTINSFREUNDE BILK e.V. wurde 1947 gegründet. Er ist ein engagierter, überkonfessioneller Freundeskreis, der sich für die Pflege und den Erhalt des Martinsbrauchtums in Düsseldorf-Bilk einsetzt. 

Unser Hauptziel ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde. Dies ist mit ein Grund der Anerkennung unserer Gemeinnützigkeit, die eine steuerliche Abzugsmöglichkeit für Spender bedeutet.
Die Bilker Martinsfreunde haben zur Zeit ca. 200 Mitglieder und setzen sich mit Erfolg seit der Gründung im Jahr 1947 für die Pflege und Erhaltung des Martinsbrauchtums in unserem Stadtteil ein.

Der traditionelle Bilker Martinszug ist nach dem Martinsumzug in der Altstadt der zweitgrößte in unserer Heimatstadt Düsseldorf.

In jahrelanger guter Zusammenarbeit mit der Bezirksvertretung 3 wird außerdem alljährlich für die Kindergärten, Schulen und Seniorenheime der Bilker Martinslampen-Wettbewerb ausgeschrieben. Teilnehmen können zusätzlich in der sogenannten "freien Ausschreibung" alle Kindergartenkinder, Schulkinder bis einschließlich 17 Jahre und Senioren im Alter ab 50 Jahre. Die eingereichten Bastel-Arbeiten werden alljährlich in der großen Bilker Martinslampen-Ausstellung gezeigt und prämiert. Jede Arbeit erhält einen Preis. Beginnend bei einer Tafel Schokolade, bis hin zu den Hauptpreisen (entsprechend den Altersstufen), die Jahr für Jahr durch Sponsoren zusammenkommen.


Copyright © 2009 by  Martinsfreunde Bilk